D-Maßnahmen (Leistungsabzeichen)

Der Kreisverband Kleve bietet im Auftrag des Landesverband Volksmusikerbund die D-Maßnahmen an.
Diese Maßnahmen sind in die drei Leistungsabzeichen Bronze (D1), Silber (D2) und Gold (D3) aufgeteilt und fokussieren sich auf die Fort- und Weiterbildung von Laienmusikern im Bereich Musiktheorie, sowie in ihrem eigenem Instrument.
Dabei werden die Teilnehmer während der Vorbereitungsphase von fachkundigen Dozenten beraten und betreut.
Ziel der Maßnahme ist es, die Fähigkeiten am Instrument zu verbessern, als auch ein erweitertes Verständnis für die musikalische Gestalltung zu erreichen.
Während des Selbststudiums zwischen den einzelnen Vorbereitungsphasen hat der Teilnehmer Zeit, die Lehrgangsinhalte zu vertiefen, um diese am Ende einem Ausschuss zu präsentieren und die entsprechende Leistungsstufe zu erreichen.

Die Maßnahmen finden in der Regel jedes Jahr im Frühjahr statt.

Weitere Informationen zu den Leistungsabzeichen finden Sie in der Lehrgangsordnung.

Für Fragen stehen wir Ihnen auch gerne zur Verfügung [r.voigt@vmbkleve.de].